Vereine

Übersicht

Ergebnisse finden:
gefundene Ergebnisse:
03671 33988

Ansprechpartner: Frau Annerose Tscharnke
03671 641505

Ansprechpartner: Frau Uta König

 Sportarten:

  • Gymnastik/Turnen, Fitness/Gesundheit
03671 527373
info@saalfeld-urlaub.de
www.saalfeld-urlaub.de

Ansprechpartner: Geschäftsführer Herr Peter Gerwinat
03671 598270
liegenschaften@stadt-saalfeld.de
www.bergfriedfreunde.de

Ansprechpartner: Frau Carla Wühn

Am 20. September 2000 fand in den Räumen der Villa Bergfried die Gründungsversammlung des Vereines „Freunde des Bergfriedes" e. V. statt. Über 50 Privatpersonen, Unternehmer und Vertreter von Vereinen waren der Einladung von Bürgermeister Richard Beetz gefolgt, um ihr Engagement für das denkmalgeschützte Ensemble Haus und Park Bergfried durch ihren Beitritt zum Verein zu bekunden.

Die Vereinsarbeit wird inzwischen in drei Arbeitsgruppen durchgeführt:

Die AG Historie beschäftigt sich mit der Historie anhand der Dokumentation zur Geschichte von Villa und Park.

Die AG Park engagiert sich bei der Rekonstruktion und Pflege besonderer Bereiche wie Terrassen, Steingarten und Japangarten. Es werden Arbeitseinsätze, Parkführungen und Gartenfeste organisiert.

Die AG Veranstaltungen wirkt bei der Bewirtschaftung und Unterhaltung der Villa mit, durch Unterstützung bei der Durchführung von Veranstaltungen und Festen (z. B. Denkmaltag), die Übernahme von Führungen durch die Villa und die Betreuung des Glockenturmes.

Der Bergfried wurde zwischen 1922 und 1924 erbaut und ist mit dem umgebenden rund 20 Hektar großen Landschaftspark in seiner fast einmalig erhaltenen Geschlossenheit eine Besonderheit. Heute befindet sich das Anwesen im Eigentum der Stadt Saalfeld/Saale, die in der Verantwortung ist, die Anlage zu erhalten und die Gebäude - insbesondere die Villa - einer wirtschaftlichen Nutzung zuzuführen.

Ziel ist die schrittweise Entwicklung der Villa Bergfried zu einem „Bürger- und Tagungshaus“ und die weitere Gestaltung der Parkanlage als Naherholungsgebiet für alle Saalfelder und Gäste. Der derzeitige bauliche Zustand und die angedachte Nutzung erfordern dringende Investitionen.

Zur Wahrnehmung der umfangreichen anstehenden Aufgaben wurde der Verein „Freunde des Bergfriedes" e. V. gegründet. Er ist bei deren Umsetzung maßgeblich auf Spenden und Sponsoring, auch in Form materieller Leistungen, angewiesen.

03671 598471
info@museumsfreunde-slf.de
www.museumsfreunde-slf.de

Ansprechpartner: Herr Dieter Tippelt

Die „Freunde des Stadtmuseums Saalfeld e. V.“ sind ein gemeinnütziger eingetragener Verein. Unsere Ziele sind die idelle und materielle Unterstützung des Stadtmuseums Saalfeld als Bildungs-, Forschungs- und Kulturstätte. Unser Museum ist neben seiner Funktion als Kulturstätte mit ganz besonderem Ambiente Gedächtnis und Lernort für Bürger aller Altersgruppen und sozialen Schichten. Ein wesentliches Ziel unserer ehrenamtlichen Arbeit ist, als Multiplikatoren für das Stadtmuseum Saalfeld zu werben. Mit unserer ehrenamtlichen Arbeit wollen wir das Wissen um unsere Stadt- und Regionalgeschichte fördern. Und natürlich soll bei allem Engagement die Freude an der gemeinsamen Arbeit nicht zu kurz kommen.    

Wenn

  • Sie bereits regelmäßiger Besucher/in des Saalfelder Stadtmuseums sind oder es werden wollen, 
  • Sie Interesse an regionaler Geschichte haben,
  • Sie das Saalfelder Stadtmuseum mit Ihrem persönlichen Engagement ünterstützen wollen,
  • Sie den Austausch mit Gleichegsinnten suchen,

dann sind Sie bei uns genau richtig!

Wir bieten Ihnen:

  • freien Eintritt zu allen Ausstellungen im Stadtmuseum
  • persönliche Einladung zu allen Ausstellungen
  • Besondere Veranstaltungen „hinter den Kulissen“
  • kostenlose Nutzung der Museumsfachbibliothek für Vereinsmitglieder
Gesamt: 120