Juli

Saalfelder Volksfest

Schausteller aus ganz Thüringen geben sich vom 13. bis 21. Juli 2024 |wieder ein Stelldichein auf dem Saalfelder Festplatz. Viel Spiel und Spaß auf über 400 Metern „Rummel-Bummel“, mit Fahrgeschäften, Karussells, Glücksspiel und Geschicklichkeit. Für Essen und Trinken ist reichlich gesorgt. Das Fest für die ganze Familie.

Vortrag zum Grenzhaus

Ein Vortrag im Stadtmuseum Saalfeld widmet sich am 17. Juli 2024 ab 19:00 Uhr Lokalgeschichtlichen Betrachtungen zum Grenzhaus in der Kämmerritze und von der „Gastwirtschaft Goldene Aue” zum „Sonnenscheinheim”

Referent: Albrecht Loth

Wilhelm Köhler zum Andenken

Mit einem Konzert am 31. Juli 2024 um 19:30 Uhr in der Johanneskirche gedenken Cantores Iuvenes Saalfeld und Con VI sowie Andreas Marquardt (Orgel) anlässlich seines 100. Todestages dem Saalfelder Kirchenmusikdirektor Wilhelm Köhler, der zwischen 1874 und 1924 als Kantor, Chorleiter, Dirigent, Organist und Komponist das Saalfelder Musikleben nachhaltig geprägt hat.