August

950 Jahre Unterwirbach

17. Saalfelder Feenfest

Unterwirbach feiert mit einem langen Festwochenende vom 1. bis 4. August sein 950-jähriges Jubiläum. In einer Urkunde aus dem Jahr 1074 wird der Name „Wirbach“ erstmals urkundlich erwähnt.

Eröffnet werden die Feierlichkeiten am 1. August mit einem Heimatabend. Am 2. August legt zur Disco Nacht mit freiem Eintritt ein DJ im Festzelt auf.  Am 3. August wird ab 13 Uhr im Vereinshaus ein Preisskat ausgetragen. Gleichzeitig wartet ein Trödelmarkt für Kinder und mit Kindern auf dem Zunftmarkt sowie Gastronomie im Festzelt auf kleine und große Gäste. Ab 21 Uhr spielt zum Tanzabend eine Band im Festzelt. Am 4. August beginnt um 9 Uhr der Zeltgottesdienst mit anschließendem Frühschoppen im Festzelt. Ab 12:30 Uhr zieht der Festumzug mit historischen Bildern durch den Ort zum Festplatz. Dort präsentiert  ein historischer Zunftmarkt allerlei Gewerke und Unterhaltung für Groß und Klein. Ab 15 Uhr erklingt ein Chorkonzert des Männerchores Unterwirbach bei Kaffee und Kuchen. Zum Abschlussabend ab 20 Uhr klingen die Feierlichkeiten im Festzelt aus.       

Ausstellung: Hans-Georg Wagner „Sommerstücke“

Sommerstücke von Hans-Georg Wagner zeigt die Saale-Galerie vom 3. August bis 1. September 2024.

An der Fachhochschule für angewandte Kunst in Schneeberg absolvierte Hans-Georg Wagner sein Diplom als Designer mit Schwerpunkt auf Holzgestaltung. Sein Werk setzt sich mit traditionellen Materialien und Themen auseinander; die menschliche Figur steht im Mittelpunkt. In Skulpturen, Reliefs und Drucken erschafft er Kompositionen vielfältiger Oberflächenstrukturen, abstrahiert und roh, die scheinbar über die Formen des Materials hinausgehen. Dennoch erhalten sie ihre Beziehung zur natürlichen Form und Struktur des Materials Holz aufrecht.

Vernissage: 3. August, 17:00 Uhr

3. Nachhaltigkeitstag

Auch in diesem Jahr findet wieder ein Aktionstag rund um das Thema „Nachhaltigkeit“ mit Informationen, Vorträgen, Mitmach-Angeboten und Austausch statt.

Eingeladen sind all jene, denen ein zukunftsfähiges Saalfeld/Saale am Herzen liegt. Ziel ist, dass sich Nachhaltigkeitsengagierte der Stadt und Region kennenlernen und sich bestenfalls inspirieren lassen, wo und wie man sich beteiligen kann.

Von 09:00 bis 12:00 Uhr liegt der Schwerpunkt auf Schulklassen. Ab 16:00 Uhr sind Kurzvorträge/Pitches zu lokalen Nachhaltigkeitsthemen geplant. Ein Netzwerkabend der Saalewirtschaft rundet den Tag ab.

33. Saalfelder Detscherfest

Das Saalfelder Detscherfest ist Heimat- und Brauchtumspflege in seiner wohl köstlichsten Form! Am 17. August 2024 werden die leckeren Kartoffelspezialitäten wieder von Backteams aus dem Vereinsleben, der Politik und der Wirtschaft auf historischen Detscheröfen zubereitet. Bei feiner musikalischer Unterhaltung genießen die Besucher ihre Saalfelder Detscher traditionell mit Malzkaffee oder einem frisch gezapften Saalfelder Bier.

Wir laden Sie herzlich ein in die Saalfelder Innenstadt zum „weltgrößten Detscherfest - ...denn es gibt kein Zweites“.

Schon traditionell werden am Samstagnachmittag die Teilnehmer der Oldtimerausfahrt „Feengrotten Classics“ in der Saalfelder Innenstadt erwartet.

1. Schlosskonzert

Wunderkind und Vollender - Werke von Mozart sind zu hören im 1. Schlosskonzert am 23. August 2024 um 19:30 Uhr in der Schlosskapelle.

Mondscheinschwimmen in Freibad

Be entspannter Musik und stimmungsvoller Beleuchtung können die Freibad-Gäste im Mondschein ihre Bahnen ziehen. Die Anlage wird mit farbigem Licht in Szene gesetzt und sorgt nach Einbruch der Dunkelheit für ein besonders romantisches Ambiente. Wer nicht ins Wasser möchte, kann die entspannte Atmosphäre vom Beckenrand aus genießen oder etwas abseits von der Lie - gewiese aus die Sterne beobachten

Saalfelder Hopfenzupfen

Bereits zum 14. Mal wird am 24. August 2024 um 14:00 Uhr im Brauhaus das traditionelle Hopfenzupfen ausgetragen. Es ist mittlerweile eine schöne Tradition, dass die Ernte des brauhauseigenen Hopfenfeldes in Form eines Wettbewerbes eingebracht wird und viele Freunde des Saalfelder Bieres zu dieser Gelegenheit in die Brauerei kommen.

Bibliotheksfest

Saalfelds Stadt- und Kreisbibliothek lädt am 24. August 2024 ab 10:00 Uhr zum Bibliotheksfest ein.

Um 14:30 Uhr beginnt die Kinderveranstaltung „Märchenfee Tasifan“ - ein buntes Märchenspektakel zum Mitspielen - mit dem Kieck-Theater Weimar auf dem Bibliothekshof.

Größere Kinder können ab 14:30 Uhr in der Gaming Area der Bibliothek beim Mario Kart-Turnier antreten.

Um 18:00 Uhr präsentiert Andrè Kudernatsch gemeinsam mit dem Musiker Andreas Groß sein Programm „Das Kudernatsch Kompott - Das Lustigste aus 30 Jahren“.

John's Night

Menschen mit oder ohne Glauben sind eingeladen zu John's Night am 30. August von 19:00 Uhr bis 22:00 Uhr, kurz oder auch länger in der Johanneskirche zu verweilen. 

Jede und jeder, die/der kommt, kann in der Kirche eine Kerze anzünden. Es sind verschiedene Chöre, die Orgel und andere Musik zu hören. Der Raum ist mit Musik und Texten und farbigem Licht gefüllt und lädt ein, mit Gott und sich selbst in Berührung zu kommen.