zurück zur Liste

AKTUELLES ∎ Nachrichten und Informationen ∎ News vom 03.01.2022

Saalfeld/Saale gibt erneut gute Figur ab bei der Bilanz STADTRADELN 2021


Die gesamtdeutschen Ergebnisse der Aktion STADTRADELN 2021 liegen vor. Die Kreis- und Kurstadt Saalfeld/Saale macht bei ihrer zweiten Wettbewerbs-Teilnahme erneut eine gute Figur.

 

Die STADTRADELN-Teilnahme 2021 in Zahlen:

  • 2.095 teilnehmende Kommunen
  • 799.959 aktive Radfahrer
  • 15.578 Parlamentarier
  • 158.906.662 geradelte Kilometer
  • 23.359 t CO2-Vermeidung

Saalfelds Leistung reiht sich da sehr gut ein:

  • 136.877 geradelte Kilometer
  • 542 Radelnde
  • 10 Parlamentarier
  • 20.121 kg CO2-Vermeidung

„Im innerthüringischen Vergleich haben wir bei den Städten bis 50.000 Einwohner die meisten Kilometer pro Einwohner erradelt, hatten die meisten parlamentarischen Teilnehmer und reihen uns hinter Ilmenau auf Platz zwei in Bezug auf die Gesamtkilometer ein. Erneut ein sehr starkes Ergebnis", bilanziert David Theobald, Saalfelds Koordinator für Kommunale Entwicklungspolitik, selbst begeisterter Radfahrer.

Der STADTRADELN-Wettbewerb dient dazu, den aktuellen Mobilitätswandel in den öffentlichen, kommunalen Diskurs zu bringen und die Bürgerinnen und Bürger zu motivieren, öfter mal das Auto stehen zu lassen und ihr Mobilitätsverhalten zu überdenken.

Die erlangten Nutzungsdaten der STADTRADELN-App werden anonymisiert für die Verbesserung des Saalfelder Radwegenetzes genutzt.

Die Aufstellung aller Ergebnisse von STADTRADELN 2021 sind zu finden unter https://www.stadtradeln.de/ergebnisse


zurück zur Liste

Ansprechpartner

Christopher Mielke

  03671 598-203     Email schreiben...
Benjamin Hertel
03671 598-205     Email schreiben...