zurück zur Liste

AKTUELLES ∎ Nachrichten und Informationen ∎ News vom 12.11.2021

Barrierefreie Bushaltestelle in der Käthe-Kollwitz-Straße freigegeben


Der Umbau der Bushaltestelle in der Käthe-Kollwitz-Straße in Saalfeld/Saale ist abgeschlossen. Heute erfolgten die Aufhebung der Vollsperrung sowie die Verkehrsfreigabe.

Damit steht die Bushaltestelle den Einwohnern und Gästen ab sofort zur Verfügung und wird ab heute auch wieder durch die KOMBUS GmbH angefahren. Gleichzeitig entfällt die bisherige Ersatzhaltestelle in der Kelzstraße.

Seit Ende August wurde die Haltestelle barrierefrei ausgebaut. Als Restleistung müssen noch die Leuchtenköpfe der neuen Straßenbeleuchtung montiert werden. 

Das Bauvorhaben kostet rund 150.000 Euro. Fördergelder kommen vom Freistaat Thüringen: 90 Prozent für den Bau der Bushaltestelle und 70 Prozent für den Straßenbau.

Foto: Frank Zabel


zurück zur Liste

Ansprechpartner

Christopher Mielke

  03671 598-203     Email schreiben...