zurück zur Liste

AKTUELLES ∎ Nachrichten und Informationen ∎ News vom 27.01.2020

Give Box am Jugend- und Stadtteilzentrum zerstört - Gorndorfer suchen Spender für einen neuen Stahlschrank


Saalfeld. Seit sechs Jahren steht am Jugend- und Stadtteilzentrum in Saalfeld/Gorndorf eine Give Box die sehr rege von Bürgerinnen und Bürgern genutzt wird. Diese wurde nun beschädigt, so dass eine weitere Nutzung wohl nicht möglich ist. 

„Die Give Box ist das Ergebnis eines Schülerprojektes 2014. Es handelt sich um einen Schrank der ständig offen zugänglich ist und in den Menschen nicht mehr benötigte, aber funktionsfähige Sachen ablegen und andere diese mitnehmen können. Vor zwei Jahren war der Holzschrank, da er allen Witterungsbedingungen ausgesetzt war, kaputt und auch nicht mehr reparabel. Aus Mitteln der Projekt-Förderung der Aktion Thüringen hilft konnte ein neuer Schrank, diesmal aus Metall, angeschafft werden“, sagt Andrea Tauchnitz, Leiterin des Jugend- und Stadtteilzentrums in Gorndorf.

Immer wieder hatte an der Give Box Vandalismus stattgefunden. Geschirr und Gläser wurden zerschmettert und Gegenstände demoliert. Das ist ärgerlich und verursacht Frust sowohl bei den Mitarbeitern des Stadtteilzentrums die die Scherben wegräumen, als auch bei den Gebenden und auch Nehmenden. Allerdings ist nun ein Schaden verursacht worden, der nicht wegzukehren ist. Die Schiebetüren des Schrankes wurden so beschädigt, dass eine Reparatur nicht möglich scheint.

„Wir möchten das Projekt gerne aufrechterhalten, da es für viele Menschen nutzbar ist. Geben macht den Gebenden Freude und nehmen freut auch die Suchenden. Neben diesen Effekten dient dieses Projekt auch der Nachhaltigkeit, da Gegenstände nicht entsorgt, sondern weiter genutzt werden. Überlegungen einen Schrank, oder Regal im Stadtteilzentrum zu platzieren, haben wir verworfen. Der unkomplizierte und niederschwellige Zugang der Box macht sie so attraktiv", so Tauchnitz.

Das Jugend- und Stadtteilzentrum Gorndorf sucht nun Sponsoren für einen neuen Schrank. Am besten wäre ein Stahlschrank der auch verschlossen werden kann.

Wenn Sie das Projekt unterstützen, möchten melden Sie sich bitte im Jugend- und Stadtteilzentrum Gorndorf, oder telefonisch unter 03671 67710.


zurück zur Liste

Ansprechpartner

Christopher Mielke

  03671 598-203     Email schreiben...