Versenden Netzwerk Drucken

Samstag, 15 Juni 2019 Marktfestbühne

Ab 19 Uhr, Marktplatz


DORFROCKER

DORFROCKER

Um Genres und Schubladendenken haben sich diese drei Brüder noch nie gekümmert. Die DORFROCKER machen, was Spaß macht. 2007 waren sie erstmals angetreten, um in Florian Silbereisens ARD-Samstagabendshow mit Chucks, Lederhose und E-Gitarre in einer (damals für viele noch etwas angestaubten) Volksmusik-Schlager-Welt für Aufsehen zu sorgen und wurden schnell zu Vorreitern einer ganz neuen Sparte, die als „Neue deutsche Volksmusik“ plötzlich jung, sexy und cool daher kam. Ihr Song „Dorfkind“ wurde zum Hit, der mittlerweile landauf, landab überall voller Inbrunst gesungen wird, von Grundschulklassen genauso wie am Ballermann auf Mallorca. Diesen Spagat schaffen wohl nicht viele. Die DORFROCKER schon. Live immer mit 6-Mann Band unterwegs, treten sie sowohl bei großen Rock-Festivals auf als auch bei Festen auf dem Land. Und wer schon einmal bei einer ihren zahlreichen Live-Shows zu Gast war, der weiß: hier geht die „Lutzzzi“ ab.

Die DORFROCKER fühlen sich einfach wohl, wo Party angesagt ist. Apropos „Dorfkind“: 2017 erlangte ihr Kultsong in der Duett-Neuauflage mit Mia Julia noch einmal einen erneuten Hype – innerhalb von kurzer Zeit wurde das Video zum Song alleine auf YouTube millionenfach geklickt! Im gleichen Jahr erreichten die DORFROCKER wovon viele träumen und was nur die wenigsten schaffen: eine Nominierung zum ECHO, dem renommiertesten Musikpreis Deutschlands! Die letzten drei Alben konnten sich zudem allesamt in den TOP 10 der deutschen Album Charts platzieren. Was die DORFROCKER machen, das machen sie mit Herzblut. Und was sie besingen, das ist durchdrungen von einem positiven Lebensgefühl. Ab und an gespickt mit einer guten Portion Augenzwinkern und „Nicht-zu-ernst-nehmen. Die einen nennen es Partyrock, die anderen „Schlagerpunk“ (BILD Zeitung). Egal wie, am besten jeder überzeugt sich selbst – am Samstag auf dem Saalfelder Marktfest 2019!

ABENTEUERLAND - Die PUR-Coverband

Seit 10 Jahren gibt es die Alternative für alle PUR-Konzertsüchtigen, die in den berühmten und viel zu langen Konzertpausen nicht auf PUR verzichten wollen: Abenteuerland – Die PUR Coverband nimmt die Besucher mit auf ihre eigene Reise von „Drachen sollen fliegen“ über „Lena“, „Wenn sie diesen Tango hört“ bis zu „Funkelperlenaugen.“

Tickets für das Saalfelder MARKTFEST sind ab 7 € an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.meininger-hof.dewww.saalfeld.de sowie an der Ticket-Hotline 03671/359590 erhältlich.

Mit dem MARKTFEST-Ticket für nur 24 € können alle Konzertabende auf dem Marktplatz, die Freibadveranstaltung und die Museumsnacht besucht werden.

Fotos: Agenturen