25.11.2021

Weihnachtsbäume für Saalfelds Kindergärten


„Vorfreude, schönste Freude, Freude im Advent …“ Diesem klassischen Adventslied folgend, welches in keinem Kindergarten fehlen darf, sorgte heute André Otto, Geschäftsführer der A&G-Stahlverarbeitungs- und vertriebs GmbH, im Beisein von Bürgermeister Dr. Steffen Kania drei Tage vor dem 1. Advent mit Weihnachtsbäumen für die 19 Kindergärten Saalfelds für ordentlich Freude. Der Diakonie-Kindergarten „Haus Kunterbunt“ war dabei in diesem Jahr Ort der offiziellen Übergabe. Begrüßt wurden sie von Kindern der „Käfer-“ und „Regenbogengruppe“.

„Die Aktion läuft jetzt schon mehr als 10 Jahre. Wir machen Kinder gerne glücklich. Das ist unser Antrieb. Und die Kinder strahlen jedes Mal vor Freude um die Wette, wenn sie die Bäume bekommen“, verdeutlicht André Otto.

Die Saalfelder Stadtwerke in persona von Vertriebsleiter Daniel Bauer hielten ebenfalls mit einem Scheck über 50 Euro eine Überraschung für Saalfelds Jüngste bereit: „Sponserten wir in der ersten Zeit Lichterketten für die Bäume, so geben wir heute MIttel zur freien Verfügung dazu.“ Abgerundet wurde die symbolische Übergabe mit Schokoladen-Weihnachtsmännern.