18.06.2021

Summerschool in Saalfeld/Saale geht in die zweite Runde


Nach der Premiere 2020 geht die 2gether Summerschool in Saalfeld/Saale und Umgebung in diesem Sommer in eine neue Runde. Mit dem Sommerferienfreizeitangebot sollen Kindern und Jugendlichen, trotz der Einschränkungen durch Corona, erlebnisreiche Ferientage ermöglicht werden.

Die Jugendarbeit, zahlreiche Vereine, das Bürgerradio SRB, die Bibliothek, das Stadtmuseum, die Kreisportjugend, Künstler, Freiwillige u.v.m. bieten über sechs Wochen ein vielfältiges Programm für verschiedene Altersgruppen: Von Foto-, Näh-, Graffiti-  und Medienkursen über Breakdance- und Bandworkshops bis hin zu Radtouren und Tagesausflügen.

Zudem werden noch Teilnehmer für ein Theaterprojekt gesucht. Vom 26. Juli bis 1. August 2021 ist das „Theater on Tour“ mit einer mobilen Freiluftbühne in Saalfeld zu Gast. Workshops á 3 Stunden finden am Weidig für alle Altersgruppen ab 8 Jahren statt! Anmeldung unter: mitmachen.theaterontour@gmail.com.

Ein Überblick über die Vielzahl der Angebote ist zu finden unter www.saalfeld.de/summerschool. Hier wird ab 1. Juli 2021 auch die Anmeldung möglich sein. Sie kann bis spätestens eine Woche vor Beginn der Maßnahme digital oder bei den jeweiligen Trägern und Verantwortlichen direkt erfolgen. Für überbuchte Angebote wird eine Warteliste geführt.

Finanzielle Unterstützung für die Teilnahme an der Summerschool kann aus dem Paket Bildung- und Teilhabe beantragt werden.