10.06.2021

Pflanzentauschbörse am neuen Gewächshaus auf dem Bergfried


Jetzt ist der ideale Zeitpunkt, vorgezogene Pflanzen in die Beete zu setzen. Dabei stellt man häufig fest, von der einen Sorte zu viel zu haben, während anderes zu wenig oder gar nicht gewachsen ist. Deshalb veranstaltet die Initiative „Essbare Stadt“ gemeinsam mit dem „Verein der Freunde des Bergfriedes“ und der Stadtverwaltung eine Pflanzentauschbörse.

 

Wann:           Dienstag, 15. Juni 2021 um 16:00 Uhr

Wo:               neues Gewächshaus am Willkommenscenter auf dem Bergfried

                      Tiefer Weg 7, 07318 Saalfeld/Saale

                       

Die Aktion soll die vielfältigen Angebote des Außenstandort der Bundesgartenschau bereichen und zudem zum Erfahrungsaustausch dienen, die Initiative „Essbare Stadt“ und den  „Verein der Freunde des Bergfriedes" bekannter machen, ein kreativer Beitrag zu Nachhaltigkeit und Klimaschutz sowie ein Impuls für alternative „Zahlungsmöglichkeiten“ sein.

Alle Tauschfreudigen, Neugierigen und Interessierten sind herzlich eingeladen.

Der „Verein der Freunde des Bergfriedes“ wird Biertische aufstellen, so dass Pflanzen dort gut platziert werden können. Für all Jene, die nichts zum Tauschen haben, wird eine Spendenbox bereitstehen.

Text / Foto: Susanne Bätz (Initiative „Essbare Stadt")