08.04.2021

Schulen im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt öffnen am 12. April


Der Schulbetrieb im Landkreis Saalfeld-Rudolstadt kann nach den Osterferien für alle Schulen starten. Dies teilte das Landratsamt am 8. April mit.

Mit Stand Donnerstag, 8. April, wurden 22 neue Corona-Infektionen vom Gesundheitsamt bestätigt. In den Thüringen-Kliniken werden 50 Personen stationär behandelt, elf weitere auf der Intensivstation. Es wurde ein weiterer Todesfall gemeldet, insgesamt sind bisher 240 Menschen im Zusammenhang mit einer SARS-CoV-2-Infektion verstorben. Seit Beginn der Pandemie wurden im Landkreis 5299 Personen positiv auf das Virus getestet. Die 7-Tage-Inzidenz des Robert-Koch-Instituts liegt bei 132,8 Fällen pro 100.000 Einwohner.

Der Landkreis wird aufgrund des derzeitigen Inzidenzwertes keine eigene Allgemeinverfügung erlassen. Der Schulbetrieb kann nach den Ferien am Montag, 12. April, starten. Die Details regeln die Schulen nach den Vorgaben des Bildungsministeriums in eigener Regie.