04.03.2021

Straßensperrungen in Saalfeld


In nächster Zeit kommen wieder neue Straßensperrungen in Saalfeld hinzu. Um die Behinderungen für die Saalfelderinnen und Saalfelder so gering wie möglich zu halten und um Baustellen bestmöglich umgehen zu können, informiert die Stadtverwaltung über die Sperrungen und Einschränkungen.

Nach einem Rohrbruch an der Wasserhauptversorgungsleitung muss die Straße „Schwarmgasse“ Höhe Hausnummer 22 in der Zeit vom 8. März ab 7:00 Uhr bis 12. März vollgesperrt werden. Die Anliegergrundstücke nach der Baustelle können über die Niedere Köditzgasse durch Aufhebung der Einbahnstraßenregelung erreicht werden.

Weiterhin kommt es bis 12. März zu Einschränkungen in der Straße Pirmasenser Straße“  Abschnitt zwischen Haydenstraße und Stichstraße in Richtung Behelfsumfahrung. Aufgrund vorbereitender Arbeiten für den anschließenden Kanal- und Straßenbau muss die Fahrbahn montags bis freitags in der Zeit von 7:30 Uhr bis 16:00 Uhr vollgesperrt werden. Außerhalb der vorgenannten Zeiten ist die Befahrung der Pirmasenser Straße möglich. Die Umleitung in Richtung obere Pirmasenser Straße / Altes Gehege ist örtlich ausgeschildert (teilweise über neu angelegte Behelfsstraße).

Zudem kommt es bis 18. Dezember zu Einschränkungen in der Straße „Köditzgasse“ Abschnitt zwischen Judengasse und Breitscheidstraße. Aufgrund von grundhaften Kanal- und Straßenbauarbeiten ist die Straße vollgesperrt. Die innerörtliche Umleitung führt über Gerbergasse/Niedere Köditzgasse unter Aufhebung der Einbahnstraßenregelung und Freigabe der Straße für den Begegnungsverkehr (PKW, Busse).