23.12.2020

Veränderte Öffnungszeiten über Weihnachten und Neujahr


Dem Grunde nach gelten über Weihnachten und Neujahr die Regelungen und Einschränkungen des harten Lockdowns, die seit 15. Dezember 2020 in Kraft sind.

Folgende Besonderheiten sind zusätzlich zu beachten:

Stadtverwaltung, Bürgerservice und Standesamt

Die Stadtverwaltung ist vom 24. Dezember 2020 bis 3. Januar 2021 geschlossen. Telefonische oder Anfragen via E-Mail sind in der Zeit nicht möglich. Der Bürgerservice bleibt vom 24. bis 27. Dezember 2020 sowie vom 31. Dezember 2020 bis 3. Januar 2020 geschlossen. Zwischen den Feiertagen kann der Bürgerservice durch Bürger in unaufschiebbaren Angelegenheiten nach telefonischer Vorabsprache (03671/598-292 und -295) und Terminvereinbarung aufgesucht werden. Gleiches gilt für das Standesamt (03671/598281). Bareinzahlungen in der Stadtkasse sind im Rathaus nicht möglich.

Stadt- und Kreisbibliothek, Stadtmuseum, Schwimmhalle

Alle Einrichtungen bleiben bis auf Weiteres geschlossen.

Grüner Markt

Am 31. Dezember 2020 findet der letzte Markttag in diesem Jahr statt. Der erste Markttag im neuen Jahr ist der 12. Januar 2021.