28.06.2019

Ein Dankeschön für die Kulturförderung


Bürgermeister Dr. Steffen Kania dankt den Sponsoren des Saalfelder Marktfestes

Saalfeld. Mit dem großen Sponsorenabend auf dem Gelände der Saalfelder Feengrotten hat das Saalfelder Marktfest 2019 seinen endgültigen Abschluss gefunden. Mit einem gemütlichen Abend und einem halbstündigen Besuch im Heilstollen der Feengrotten wollte Saalfelds Bürgermeister den anwesenden Sponsoren seinen Dank für die Unterstützung der Kultur ausdrücken. „Das Marktfest hat auch in diesem Jahr wieder alle Rekorde gebrochen. 15.000 Besucher an vier Tagen sind ein tolles Ergebnis“, erklärte Dr. Kania während des Sponsorenabends.

Alles in allem ließe sich ein umfassend positives Fazit ziehen. Mehr Besucher, mehr Bühnen und Bands aus ganz Deutschland und der Region, die zum Marktfest die Chance erhalten haben, sich dem Publikum zu präsentieren. Auch was die Sicherheit angehe, könne das Marktfest als Erfolg bezeichnet werden, so Dr. Kania. So habe es über das gesamte Wochenende keine sicherheitstechnischen Zwischenfälle gegeben. Ein gutes Signal für die Zukunft.

In diesem Zusammenhang betonte Saalfelds Bürgermeister noch einmal die Bedeutung der Sponsoren, ohne deren finanzielle Unterstützung ein solches Fest nicht zu stemmen sei. Die Stadt stehe finanziell auf soliden Füßen, dennoch sei die Unterstützung der heimischen Wirtschaft unerlässlich, um solche Mammutprojekte stemmen zu können. „Daher gilt mein Dank den Unternehmen, die sich mit Herzblut für die Förderung der Kultur in unserer Stadt einsetzen“, schloss Dr. Kania.