11.04.2019

Städtebaulicher Vertrag zur Entwicklung des Bahnhofareals


Der Stadtrat der Stadt Saalfeld/Saale hat in seiner Sitzung am 10. April 2019 Bürgermeister Dr. Steffen Kania beauftragt, den städtebaulichen Vertrag zur Entwicklung des Bahnhofareals aus dem Jahre 2012 rückabzuwickeln.

Inhalt des Vertrages war die Entwicklung und der Bau eines Fachmarktzentrums durch einen Investor. Hierzu sollten ihm bestimmte Grundstücke der Stadt übertragen werden. Die städtebaulichen Maßnahmen aus diesem Vertrag konnten bis heute nicht umgesetzt werden, da bisher ein für den Bau erforderlicher Bebauungsplan nicht aufgestellt werden konnte.

Nun gilt es, mit dem Investor Möglichkeiten zu suchen, wie der Standort mit neuen Ideen für alle Beteiligten attraktiv entwickelt werden kann.