08.10.2018

Ja zum Stadtgrün


Bürgermeister Dr. Steffen Kania ist heute 100 Tage im Amt. Der NABU-Kreisverband Saalfeld-Rudolstadt und die BI „Museumsquartier“ nutzten diesen kleinen historischen Moment und übergaben ihm 2018 Unterschriften, die ein „Ja zum Stadtgrün – für ein gesundes und lebendiges Saalfeld“ bekunden.

Die Initiatoren bekräftigten damit ihre Hoffnung und Erwartung, dass „Bäume und Grünflächen – unser Stadtgrün und das Stadtklima – bei innerstädtischen Planungen und Entwicklungen mehr Beachtung finden und mehr Wertschätzung erfahren.“ Auch sollen bestehende Bäume bei Baumaßnahmen besseren Schutz erfahren.

NABU-Kreisvorsitzender Rainer Hämmerling erinnerte Bürgermeister Dr. Kania in dem Zusammenhang an seine Anregung vor der Wahl, dass die Stadt in Sachen Baumschutz mit gutem Beispiel voran gehen solle. Er bot zudem die Zusammenarbeit des NABU mit der Stadtverwaltung an, die Dr. Steffen Kania dankend annahm. „Die Stadt wird zukünftig ihrer Vorbildfunktion gerechter und insbesondere auch in Sachen Öffentlichkeitsarbeit, Information und Beteiligung deutlich proaktiver werden“, sagte Saalfelds Stadtoberhaupt.