19.03.2018

Saalfeld putzt sich 2018


"Rama dama – Räumen tun wir!", könnte es Anfang April durch Saalfeld hallen , wenn die Feengrottenstadt weiter südlich in Bayern gelegen wäre. So ist das 11. "Saalfeld putzt sich" bestimmender Tenor des Frühlingsbeginns.

Bürgermeister Matthias Graul ruft alle Bürgerinnen und Bürger, Schulen, Kindergärten, Unternehmen, Vereine, Parteien, Verbände, Organisationen und Kirchengemeinden zur Beteiligung an der Aktionswoche "Saalfeld putzt sich" vom 19. bis 24. März auf.

Der große Saalfelder Frühjahrsputz findet am 24. März, 10 - 12 Uhr statt. Treffpunkte sind jeweils um 09:45 Uhr:

  • Parkplatz „Grüne Mitte“ an der Zufahrt Knochstraße
  • Parkplatz P8 Beulwitzer Straße (Zufahrt)
  • P+R Parkplatz Kulmbacher Straße (Parkscheinautomat)
  • Bibliothek Gorndorf, Albert-Schweitzer-Straße (Eingang)

Anmeldungen unter 03671/598283 oder ordnungsamt@stadt-saalfeld.de.

Im Anschluss an das große Räumen ist ab 12:30 Uhr "Feierabend" bei Bratwurst und Bier (oder alkoholfreien Getränken) auf dem Marktplatz.

"Unser Ziel ist seit Jahren eine frühlingsfeine Stadt. Die sehr gute Resonanz vergangener Aktionen ist Ausdruck der Verbundenheit der Saalfelder, klein wie groß, mit ihrer Stadt. Und natürlich hoffen wir auf eine ähnlich gute Beteiligung in diesem Jahr. Daher an alle Saalfelderinnen und Saalfelder: Helfen auch SIE mit!", bekräftigt Bürgermeister Graul.