Versenden Netzwerk Drucken

Beteiligungen der Öffentlichkeit sowie von Trägern öffentlicher Belange


Offenlage für den Bebauungsplan Nr. 43 „Wohngebiet Graba II“

Der Stadtrat der Stadt Saalfeld/Saale hat in öffentlicher Sitzung am 10.07.2019 unter der Beschluss-nummer 129/2019 den Entwurf des Bebauungsplans Nr. 43 „Wohngebiet Graba II“ gebilligt und die Durchführung der Offenlage und der Beteiligung der Behörden, der Nachbargemeinden und der sons-tigen Träger öffentlicher Belange gem. §§ 3 Abs. 2 und 4 Abs. 2 BauGB bestimmt. Gleichzeitig hat der Stadtrat die Reduzierung des Geltungsbereiches gegenüber dem Aufstellungsbeschluss 045/2013 vom 24.04.2013 beschlossen.

Ziel der Planung ist die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen für die Entwicklung eines Wohngebietes mit ca. 80 Baugrundstücken.

Der Planentwurf, dessen Begründung mit Umweltbericht und sonstige Anlagen mit dem Planungsstand Juni 2019 sowie die wesentlichen, bereits vorliegenden umweltbezogenen Stellungnahmen und die den Festsetzungen zugrundeliegenden DIN-Normen können im Bürger- und Behördenhaus, Markt 6 in 07318 Saalfeld/Saale, Stadtplanungsamt, Zimmer 1.33, für die Dauer von

  • Montag, dem 19.08.2019 bis einschließlich
  • Mittwoch, dem 25.09.2019

zu nachfolgenden Dienstzeiten von jedermann eingesehen werden.

Montag 9.00 – 12.00 Uhr

Dienstag 9.00 – 16.00 Uhr

Mittwoch 9.00 – 12.00 Uhr

Donnerstag 9.00 – 18.00 Uhr

Freitag 9.00 – 12.00 Uhr

Bekanntmachung Offenlage Bebauungsplan Nr. 43

Verlängerung der öffentlichen Auslage

Bebauungsplan Nr. 43 Begründung

Auswertung chemische Analytik

Grünordnungsplan

Planurkunde

Planungsrechtliche Festsetzungen

Umweltbericht

Schallemissionsprognose

Umweltbezogene Stellungnahmen

Frühzeitige Beteiligung Bebauungsplan Nr. 50 "Gewerbegebiet an der Rudolstädter Straße"

Bekanntmachung frühzeitige Beteiligung

Begründung zum Vorentwurf

Planzeichnung Vorentwurf